Startseite > Blog-Artikel > Mediation Teil 1: Was ist das?

Mediation Teil 1: Was ist das?

In einer Folge von Blog-Posts werde ich die „Mediation“ etwas ausführlicher erklären und beleuchten: was sich dahinter verbirgt, die Prinzipien des Verfahrens, der konkrete Ablauf einer Mediation und weiteres.

Beginnen möchte ich mit:

Was ist Mediation

Mediation ist ein freiwilliges, außergerichtliches Vermittlungs-Verfahren zur Kon­flikt­­lösung. Es wird durchgeführt von einem neutralen, allparteilichen Dritten, dem sogenannten Mediator. Dieser leitet das Verfahren, trifft jedoch keinerlei inhalt­liche Entscheidun­gen oder fällt Urteile im Konflikt.

Die Mediation bietet für die Konfliktparteien, die sogenannten Median­ten, ein faires, gerechtes und strukturiertes Vorgehen, bei dem sie autonom und in eigener Verantwortung, vom Mediator methodisch geführt, Lösungen finden.

Das Ziel der Mediation sind von den Konflikt-Parteien gemein­sam getragene „Win/Win-Lösungen“, die die Interessen und Bedürfnisse aller Seiten berücksichtigen. Das Verfahren ist jedoch ergebnisoffen und garantiert nicht, dass eine Lösung gefunden wird.

Advertisements
Schlagwörter:
  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: